Schleswig-Holstein

Voraussetzungen

Wer sein Abitur in Schleswig Holstein nachholen möchte, muss…

  • mindestens 19 Jahre alt sein
  • einen mittleren Schulabschluss oder einen gleichwertigen Schulabschluss besitzen
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens 2-jährige Berufstätigkeit nachweisen

Beim Besuch des Abendgymnasium ist zusätzlich die parallele Ausübung einer geregelten Berufstätigkeit notwendig. Ausgenommen hiervon sind die letzten 3 Halbjahre der Qualifikationsphase.

Dauer

Die Ausbildung setzt sich aus Einführungsphase und Qualifikationsphase zusammen. Die Einführungsphase dauert 1 Jahr und die Qualifikationsphase 2 Jahre. Bewerber, die bereits die Fachhochschulreife erlangt haben oder die Einführungsphase auf anderem Wege absolviert haben, können direkt in der Qualifikationsphase beginnen.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der 2-jährigen Qualifikationsphase und nach Bestehen der Abiturprüfungen erlangt der Studierende die allgemeine Hochschulreife.

Eine interessante Alternative ist die Möglichkeit die Fachhochschulreife über das Kolleg bzw. das Abendgymnasium nachzuholen. Hierfür reicht es zwei aufeinanderfolgende Halbjahre der Qualifikationsphase zu absolvieren. Mit der Fachhochschulreife erlangen sie die Qualifikation, um an Fachhochschulen studieren zu können. Dies ist also eine interessante Option für Menschen, die bereits wissen, dass sie nicht an einer Universität studieren und sich dabei ein Jahr Zeit sparen wollen.

Finanzierung und Kosten

Wer sein Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nachholen möchte, hat in der Regel Anspruch auf elternunabhängiges BAföG. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Finanzierungsmöglichkeiten und Voraussetzungen zur Förderung finden Sie hier.

Abendgymnasium

OrtAdresseWebseite
FlensburgAbendgymnasium Flensburg
Elbestr. 10
24943 Flensburg
www.abendgymnasium.flensburg.de/
KielAbendgymnasium Kiel
Rankestraße2
24118 Kiel
www.abendgymnasium-kiel.de
LübeckOberschule zum Dom - Abendgymnasium Lübeck
Domkirchhof 1-3
23552 Lübeck
www.abendaktiv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.